wohnungsbauImmer mehr Menschen im Kreis Unna suche bezahlbare Wohnungen. Für viele Bürger öffnet sich seit Jahren eine Schere, die durch niedrige, sinkende oder stagnierende Löhne und steigende Mieten auf dem freien Wohnungsmarkt gekennzeichnet ist. Wir sind der Ansicht, dass sich der Kreis und die Kommunen deutlich stärker diesem Problem annehmen müssen. 

Es gibt viele Hebel, mir denen die Situation beeinflusst werden kann. 

1. Der Kreis und die Kommunen können über eigene Wohnungsbaugesellschaften bezahlbare Sozialwohnungen schaffen.

2. Kommunale Grundstücke dürfen nur an Investoren vergeben werden, die bereit sind, einen Anteil von 30-50% der entstehenden Wohnungen in diesem Sektor zu schaffen.

3. Bebauungspläne für neue Wohngebiete müssen diese Sozialbauquote verbindlich festschreiben. 

Unsere Fraktion wird sich in dieser Legislaturperiode für diese Zielsetzungen stark machen.